PRESSE

Gut informiert!

Die Bierwelt ist im Aufbruch – neuer Bierbotschafter (IHK) bei RASTAL.

Neue komplexe Bierkreationen tauchen in Handel und Gastronomie auf. Die „Craft Beer“-Bewegung, also die Braukunst handwerklich hergestellter Spezialbiere hat Deutschland erreicht.

...mehr

O´ZAPFT IS!

Offizieller Oktoberfestkrug 2017 für den authentischen Biergenuss

Ganz viel Gaudi! Auf dem legendären und weltberühmten Oktoberfest in München geht´s zünftig zu mit Tracht und Blasmusik, mit Hendl, Brezn und jeder Menge Bier.

...mehr

ZUKUNFTSVISION ODER REALITÄT ?

RASTAL präsentiert „smartes“ Glas der neuen Dimension

Die Digitalisierung in der Wirtschaft nimmt Fahrt auf. Offen für neue digitale Ideen startet RASTAL zur Brau-Beviale 2016 in Kooperation mit der Telekom Deutschland GmbH die Erstpräsentation von RASTAL SMARTGLASS® und zeigt komplett neue Ansätze in der Kundenansprache, Wettbewerbsdifferenzierung und Konsumförderung auf.

...mehr

MULTI-SENSORY REVOLUTION

Exclusivglasdesign und Sensorik in Perfektion!

Seit Jahrzehnten ist RASTAL wegweisend, wenn es um die Entwicklung von individuellem Glasdesign geht. Mehr als 100 Referenzen internationaler Getränkehersteller allein in den vergangenen 10 Jahren und fast 200 Auszeichnungen seit 1974 belegen bis heute diese Vorreiterrolle.

...mehr

WELT DER AROMEN ENTDECKEN

Spezielles Tasting Set für die Craft-Beer-Szene von RASTAL

Indian Pale Ale oder Imperial Stout? Porter oder Pale Ale? Welches Bier soll es denn sein? Den Gästen fällt es oft schwer, sich aus der Vielzahl an Bierstilen für eine Sorte zu entscheiden.

...mehr

RASTAL TESTET AUGMENTED REALITY

Smartphonebesitzer können auf der BrauBeviale 2016 eine ganz neue Dimension der Produktentwicklung von RASTAL-Gläsern abgewinnen. Das Traditionsunternehmen lässt den Kreativprozess von 3D- Gläsern in Echtzeit erleben.

...mehr

BRAUCHTUM, SCHMANKERL, SZENETREFF

Der offizielle Oktoberfestkrug 2016 verbindet alte Traditionen

Keine Frage, Bier gehört zur bayerischen Lebensart und genießt nicht nur auf dem weltweit bekannten Oktoberfest eine lange Tradition.

...mehr

ACHT NEUE AZUBIS STARTEN BEI RASTAL

Die Firma RASTAL stellt am Standort Höhr-Grenzhausen Ausbildungsplätze zur Verfügung mit dem Ziel, Jugendlichen Zukunftsperspektiven zu eröffnen und ihren Bedarf an Fachkräften durch eigene Ausbildung zu decken.

...mehr

RASTAL GEWINNT RED DOT 2016

Ende März wurden die Produkte des Jahres gekürt. Mit dem „Craft Master Two“ konnte RASTAL bei der Expertenjury punkten und sich im internationalen Vergleich behaupten. Die begehrte Auszeichnung, der „Red Dot“, ist das international hochgeachtete Siegel für hervorragende Gestaltungsqualität.

...mehr

INTERNATIONALE DESIGNPREISE FÜR RASTAL

RASTAL ist für sein spezielles Craft-Beer-Glasdesign mehrfach ausgezeichnet worden. Der Good Design Award™ 2015 in der Kategorie Tabletop ging an den Becher „Craft Master One“ und für den“ Craft Master Two“ gab es ebenfalls in der Kategorie Tabletop den begehrten iF Design Award.

...mehr

DER SUPERSCHNELLE BIERGENUSS

RASTAL präsentiert weltweit erstes Glas zum aktuellen US-Schanktrend

Premiere auf dem Hachenburger Pils Cup. Auf dem größten Hallenturnier im Fußballverband-Rheinland, vom 22. - 24.01.2016, erleben die Besucher Biergenuss aus dem weltweit ersten Bottoms-Up-Bierglas von RASTAL zum neuesten Schanktrend.

...mehr

RASTAL - Marke des Jahrhunderts

RASTAL wurde in Berlin offiziell in den Reigen der „Marken des Jahrhunderts“ erhoben.

Das Höhr-Grenzhausener Traditionsunternehmen steht für individuelles Glas-Design. Im Rahmen einer großen Markengala in Berlin überreichte Dr. Florian Langenscheidt dem geschäftsführenden Gesellschafter Raymond Sahm-Rastal vor rund 350 Gästen deutscher Unternehmen die namhafte Auszeichnung „Marke des Jahrhunderts“.

...mehr

Das Glas und mehr

Das besondere Etwas

Auf der Brau-Beviale 2015 überrascht RASTAL mit individuellen Promotions, integrierten Logistiklösungen und den weltweit ersten Gläsern für innovative Bottom up Beer - Schanktechnik.

...mehr

TEKU 3.0 - Das Original

TEKU 3.0: Jubiläum - mit Facelift

(Nürnberg 11.11.2015) Genau fünf Jahre ist es her, dass auf der Brau Beviale 2010 mit dem RASTAL-TEKU das weltweit erste explizite Craftbeerglas das Licht der Öffentlichkeit erblickte. Damals

...mehr

RASTAL auf der BrauBeviale2015
Trendgläser im Flow

Craftbier-Trend und Fußball-EM inspirieren bei RASTAL auf der BrauBeviale2015

Voll im Zeichen des “Flow” stehen die neuen Craftbierglas-Kreationen, die RASTAL auf der BrauBeviale 2015 vorstellen wird. Wer testen möchte, welche der neuen Trendglas Formen für die eigenen Bierspezialitäten optimal ist, ist herzlich an den Stand der TEKU-Erfinder eingeladen.

...mehr

Neues zur Brau Beviale 2014:
Glastrends, die bleiben!

Vom TEKU zum Becher, innovatives Design und moderne Klassiker - RASTAL setzt erneut Maßstäbe bei der Ausstattung von Markenbieren, Craftbier-Szene und Gastronomie.

95 Jahre Trinkglastradition, 50 Jahre Marken-Exklusivglas. Dazu ein reichhaltiges Glasangebot für die Bedürfnisse der Craftbier-Szene: Seit jeher prägen die Trinkglasexperten von RASTAL die Trends in der Brau- und Getränkebranche als Partner von Industrie und Gastronomie tatkräftig mit.

...mehr

Kleider machen Leute
Gläser machen Bier

50 Jahre Exclusivgläser von Rastal

Die Idee ist so einfach wie einleuchtend: jedem Bier sein Glas. Und zwar nicht nur ein sortentypisches, sondern ein markenspezifisches. Denn Bier ist nicht gleich Bier. Schließlich erhebt jeder Brauer den Anspruch, dass sein Bier unverwechselbar ist, eben eine Marke, deren Charakteristisches und Einzigartiges es hervorzuheben gilt. Doch eine Marke sticht nur mit dem augenscheinlich perfekten Auftritt ins Auge...

...mehr

Milch, Espresso, Schaum: Der schicke Dreiteiler gehört in ein anspruchsvolles Latte Macchiato-Spezialglas von RASTAL

McDonald`s suchte für eine geplante McCafé-Kampagne ein attraktives Latte Macchiato-Glas, das Milch, Espresso und Milchschaum nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch stimmig in Szene setzt. Außerdem sollte es das Farbkonzept in den Focus rücken...

...mehr

Die Glasserie für den Edelbiertrend

Wenn eine Bar oder ein Restaurant Kundschaft für die neuen Gourmetbiere begeistern möchte, gelten zwei Regeln. Erstens: Das Auge trinkt mit. Zweitens: Nur ein Glas das optimal geformt ist, kann die besonderen Aromen dieser besonderen Biere auch richtig zur Geltung bringen. Schließlich würde auch niemand Single-Malt-Whisky im Eckkneipen-Willibierbecher verkaufen...

...mehr